Unsere Zusatzleistungen

Unsere Zusatzleistungen

Wohnen mit Service – nicht im monatlichen Entgeld enthalten
  • Frühstück à la carte im Restaurant
  • Abendessen im Restaurant (kleine Abendkarte)
  • Zimmerservice zu den Mahlzeiten
  • Kaffee & Kuchen in unserem Restaurant
  • Regelmäßig besondere gastronomische Angebote (Themenmenüs und -buffets, etc.)
  • Planung und Ausrichtung von privaten Feierlichkeiten, inkl. Menü oder Buffet nach Absprache, Servicepersonal, Dekoration
  • Gestaltung von Feiertagen
  • Friseursalon
  • Fußpflege
  • Physiotherapie
  • Gymnastik
  • Fitness
  • Massage
  • Museumsbesuche
  • Opernbesuche
  • Besuche von Ausstellungen
  • Besuche von Theater/ Ballett
  • Tages- und Halbtagesausflüge in die nähere Umgebung
  • Mehrtägige Reisen

Unsere Reisen werden immer von Mitarbeiter/innen des Hauses geplant und begleitet. Die Häufigkeit richtet sich nach der Nachfrage und den Kapazitäten.

  • Hilfestellung bei Behördenangelegenheiten (keine Rechtsberatung)
  • Gespräche und Hilfestellung in Krisensituationen durch unseren Beratenden Dienst
  • Begleitung zum Arzt oder zum Einkaufen
  • Beratung zu Pflegeleistungen des Hauses
  • Beratung und Hilfestellung bei der Beantragung eines Pflegegrads
  • Korrespondenz mit Ärzten, Pflegekassen, Krankenkassen, Krankenhäusern, etc. (durch unseren Pflegedienst)
  • Regelmäßige Einkaufsfahrten mit dem hauseigenen Kleinbus
  • Zusätzliche Reinigung im Appartement
  • Sonstige hauswirtschaftliche Leistungen (z.B. Wäsche waschen, bügeln, Staub wischen)
  • Kleinreparaturen im Appartement
  • Bilder und Lampen montieren
  • Einrichtung von z.B. Laptops, Computern oder Handys
  • Anmietung eines Schließfachs im Haus
  • Tiefgaragenplatz (nach Verfügbarkeit)
  • Internetflatrate (WLan)
  • Telefonflatrate
  • Gästeappartement für bis zu 2 Personen (nach Verfügbarkeit)
  • Probewohnen im Gästeappartement bis zu vier Wochen möglich
  • Halbpension
  • Nutzung aller im Wohnentgelt enthaltenen Dienstleistungen (Veranstaltungen, etc.)
  • Kiosk, für kleinere Besorgungen und Lebensmittel
  • Chemische Reinigung
  • Sanitätshaus
  • Regelmäßiger Mode- und Schuhverkauf im Haus
  • Regelmäßige Sprechstunde des Optikers und Hörgeräteakustikers
  • Gottesdienste der örtlichen Gemeinde in der hauseigenen Kapelle
  • Kooperation mit ambulanten Palliativstationen sowie dem ambulanten Hospizdienst
  • Kooperation mit ansässigen Haus- und Fachärzten (Sprechstunden im Haus)
  • Apothekenlieferservice
  • Brötchenservice

*Veränderungen wegen veränderter Nachfrage möglich

crown_blue

Ambulante Pflege

  • Regelmäßige pflegerische und medizinische Versorgung - durch unseren hauseigenen ambulanten Pflegedienst - rund um die Uhr möglich
  • Individuelle Betreuungsleistungen (z.B. Begleitung zum Einkaufen oder Arzt, Spaziergänge, Unterhaltung) durch unsere Mitarbeiter/innen

Unser ambulanter Pflegedienst ist Partner aller gesetzlichen Krankenkassen und Pflegekassen. Bei Vorliegen eines Pflegegrades können die Leistungen ganz oder teilweise mit der Kranken- oder Pflegekasse abgerechnet werden.

Selbstverständlich können alle Leistungen auch als Selbstzahlerleistung in Anspruch genommen werden.

Voraussetzung ist der Abschluss eines Pflegevertrags mit unserem ambulanten Pflegedienst.

crown_blue

Tagesbetreuung

  • Hauseigene Tagespflege- und betreuung in der Seniorenresidenz Haus Schlosspark, mit eigenem Fahrdienst (wir holen Sie ab und bringen Sie sicher zurück)
  • Öffnung an 5 Tagen in der Woche (Mo- Fr), außer an Feiertagen

Unsere Tagespflege- und betreuung ist Partner aller gesetzlichen Pflegekassen. Bei Vorliegen eines Pflegegrades können die Leistungen ganz oder teilweise mit der Pflegekasse abgerechnet werden.

Voraussetzung ist der Abschluss eines Pflegevertrags mit unserer Tagespflegeeinrichtung.

crown_blue

Stationäre Pflege

  • Integrierter vollstationärer Pflegebereich innerhalb des Hauses für die Pflegegrade 2-5
  • Barrierefreies Einzelzimmer mit eigenem Badezimmer, teilweise mit Sondergrößen
  • Notrufanlage
  • Balkon oder Balkonzugang, Terrasse oder Gemeinschaftsterrasse
  • Parkettboden
  • Vormöblierung mit elektrisch verstellbarem Pflegebett und Nachttisch; weitere persönliche Möblierung und Dekoration wie zuhause erwünscht
  • Ausgebildete Pflegekräfte sind rund um die Uhr verfügbar
  • Liebevolle Betreuung und Beschäftigung durch Betreuungskräfte/ Ergotherapeuten/ sozialer Dienst (Einzel- und Gruppenbetreuung)
  • Teilnahme an hausinternen Veranstaltungen weiterhin möglich

Der für den stationären Pflegebereich abzuschließende Pflegevertrag sichert die pflegerische Versorgung rund um die Uhr sowie die Bereitstellung der Mahlzeiten und Getränke und die soziale Betreuung, entsprechend der geltenden gesetzlichen Rahmenbedingungen nach dem SGB XI.

Die Vergütungssätze werden jährlich neu mit den Vertretern der Kranken- und Pflegekassen vereinbart.